Re-Use im Freiraum

Recycling-Materialien kommen in der Landschaftsarchitektur bislang nur selten zum Einsatz. Doch das Interesse wächst und damit auch die Experimentierfreude der Planungsbüros. Diese beschäftigen sich mit neuen Materialien, möglichen Einsatzgebieten und vor allem mit flexibleren Entwurfs- und Planungsprozessen für effiziente Re-Use Konzepte. Beitrag von Stephanie Drlik in WohnenPlus Heft 3/2022, S.40/42:

Titelbild: Bryum