„Architektur muss man über Lebensräume definieren“

architektur-Redakteur Peter Reischer befragt Stephanie Drlik in der Sonderausgabe des Fachmagazins architektur: PEOPLE über ihren Zugang zu Architektur. Spannendes Gespräch, schöne Sonderausgabe!

Nachzulesen hier